Skip to main content

Bester Saugroboter 2020

Bester Saugroboter 2020 – Ergebnisse aus unseren Tests

Bester Saugroboter 2020? Welcher Saugroboter ist denn nun der beste Saugroboter 2020? Hier sind die aus unserer Sicht besten 8 Saugroboter aufgelistet, die bis jetzt im Jahr 2020 das Rennen machen.

#1 Bester Saugroboter 2020 – Deebot Ozmo 950

Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 950 Test

Der Deebot Ozmo 950 verfügt über drei Saugstufen, damit für jede Verschmutzung und Bodenart die Deebot Ozmo 950_toppassende Saugkraft einstellt werden kann. Im Standard Modus erreicht der Ozmo 950 die normale Saugleistung, die sich zur täglichen Reinigung deiner Räume eignet. Als höchste Stufe gibt es den Max-Modus und dieser bietet dem Deebot Ozmo 950 bis zu 150 % mehr Saugkraft als im Standard-Modus, um so auch hartnäckigen Schmutz zu entfernen. Im Standardmodus ist der Robotic Ozmo 950 mit 45dB erstaunlich leise, was sich im Max-Modus bis 66dB steigern kann.

Mit einem neuen, kraftvollen Motor und Dank der längeren Batterielaufzeit, saugt und wischt der Deebot Ozmo 950 auch sehr große Wohnflächen in einem Durchgang.

Längere Akkulaufzeit

Der Akku hebt sich mit seinen 5200 mAh deutlich von vielen Konkurrenz-Modellen ab. Dank dieser verbesserten Akkulaufzeit kann der Ozmo 950 auch große Flächen bis zu 200 m² und mehrere Räume reinigen, ohne immer wieder an die Ladestation fahren zu müssen. Bis zu 200 Minuten Arbeitszeit wird veranschlagt. Sollte eine Akkuladung während eines Reinigungsvorgangs einmal doch nicht ausreichen, fährt der Deebot eigenständig zur Ladestation und legt nach dem Aufladen gleich wieder mit der Arbeit los und macht dort weiter, wo er zuletzt gereinigt hat.

Steuerung des Deebot Ozmo 950

Man kann den Deebot Ozmo 950 zu jeder Zeit und von jedem Ort mit der Ecovacs Home App steuern. Man kann ganz einfach den aktuellen Status abfragen, die gewünschte Reinigungszeit festlegen/ändern oder sogar den optimalen Reinigungsmodus einstellen. Ganz einfach per Smartphone. Außerdem ist er kompatibel mit Amazon Echo und lässt sich bequem per Sprachbefehl z.B. mit Amazon Echo oder Google Home steuern. In der App sind viele Sprachen einstellbar, darunter auch deutsch (im Auslieferungszustand englisch). Ob der Staubsauger Roboter mit einem über seinen Status spricht, kann man ebenfalls in der App ein- bzw. ausschalten. Für die Verbindung mit dem heimischen WLAN und der App gibt es eine gut verständliche Kurzanleitung beim Gerät… (Mehr Informationen im Testbericht)

absolute Empfehlung Ecovacs Deebot Ozmo 950 App & Sprachsteuerung

465,94 € 599,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
zum TestberichtPreis prüfen *

 


#2 Bester Saugroboter 2020 – i Robot i7

Der i Robot i7 Genialität auf zwei Rädern

i robot i7_topDen i Robot i7 gibt es in zwei Ausführungen. Der i Robot i7 und der i Robot i7+. Beim i7+ ist zusätzlich noch eine Reinigungsstation im Lieferumfang enthalten. Hierüber wird der Staubbehälter vollautomatisch entleert. Wir gehen später noch darauf genauer ein.

Allgemein

Der i Robot i7 hat sehr viele Funktionen gegenüber den Vorgängermodellen, die sich bereits nach kurzer Anwendungsdauer bemerkbar machen. Dazu wären zu nennen, die App Steuerung, das Reinigungssystem in drei Stufen, die zwei speziellen Gummibürsten; die intelligenten Raumerfassungs- und Steuerungstechnologie.

Mit einem Gewicht von 3,8 Kilogramm ist er in der „normalen“ Gewichtsklasse der Staubsauger Roboter. Mit seiner Höhe von 9,2 Zentimeter ist er nicht der flachste (allerdings ist zu beachten, je mehr verbaut wird, desto mehr Platz braucht das alles), aber mit seinem Durchmesser von 35,3 Zentimeter liegt er wieder im Gardemaß… (Mehr Informationen im Testbericht)

i Robot i7 (i7156) Roomba – WLAN App

622,89 € 697,90 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
zum TestberichtPreis prüfen *

 


#3 Bester Saugroboter 2020 – Bagotte BG800

Bericht über den Bagotte BG800

Bagotte BG800Der neue Bagotte BG800 ist noch stärker und smarter als seine Vorgänger. Mit stärker Saugkraft von 2200Pa sorgt der BG800 für absolute Reinheit. Mit seinem verbesserten intelligenten Navigationssystem spart der kleine Flitzer 50% Reinigungszeit und garantiert dennoch doppelte Effizienz im Vergleich zu einem Standard-Saugroboter. Der Staubsauger bewegt sich recht schnell und systematisch.

Dabei ist er angenehm leise. Glatte Böden reinigte er sehr gut und auch mit Teppichböden hatte er keine Probleme. Über Bodenleisten kommt er problemlos hinweg. Mit der einen Bürste arbeitet er sehr effektiv. Er kommt so auch an Brösel oder Staubpartikel in den Ecken erstaunlich gut heran.

Steuerung des Bagotte BG800

Der Roboter Staubsauger besitzt eine W-LAN Funktion und kann kinderleicht über die Bagotte App gesteuert werden. Außerdem ist es möglich den Sauger auch per Sprachsteuerung über Alexa oder Google Assistant steuern zu lassen.

In der App erzeugt der Roboter eine visuelle Karte der zu reinigenden Umgebung, mit der Sie den Reinigungsprozess einfach überwachen können. Und zusätzlich wird auch noch der Batteriestatus per App angezeigt. Auf den erstellten Karten kann keine Sperrzone hinzugefügt werden. Mit der App kann man unterwegs, auf das Menü des Staubsaugers zugreifen… (Mehr Informationen im Testbericht)

Bagotte BG800 Test Saugroboter App & Alexa Steuerung

269,99 € 309,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
zum TestberichtPreis prüfen *

 


#4 Bester Saugroboter 2020 – ZACO V5x

Zaco V5x Saugroboter mit Wischfunktion

Der Zaco V5x ist das Nachfolgemodell des Zaco V5sPro. Vom Hersteller aus wird eine Reinigungsfläche Zaco V5xvon bis zu 120 m² angegeben und die 110 m² haben auch wir von einem Tester Bestätigt bekommen. Der Zaco V5x ist über vier Verschiedenen Wegen zu Steuern: die APP, per Fernbedienung, manuell oder per Sprachbefehl.

Allgemeine Angaben zum Zaco V5x

Der ZacoV5x konnte in einigen Funktionen zum Vorgänger Modell verbessert werden und der Zaco V5x verfügt ebenfalls über eine Wischfunktion. Um die Wischfunktion nutzen zu wollen, müssen Sie den Saugbehälter mit dem Wasserbehälter austauschen, anschließend noch das Microfasertuch unter dem Gerät befestigen und der Saugroboter kann als Wischroboter eingesetzt werden. Beide Funktionen zugleich, kann er leider nicht ausführen.

Bitte beachten Sie an dieser Stelle, dass Zaco zuvor unter der Marke iLife bekannt war und unter diesem Markennamen eventuell noch der ein oder andere Bereicht auf unseren Seiten zu finden sind… (Mehr Informationen im Testbericht)

ZACO V5x Saugroboter App & Alexa Steuerung

229,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
zum TestberichtPreis prüfen *

 


#5 Bester Saugroboter 2020 – Bagotte BL509

Der Bagotte BL509 ist einer der gefragtesten Staubsauger Roboter derzeit

Bagotte BL509_topDer Bagotte BL509 Staubsauger Roboter ist ein runder, schwarzer Saugroboter, der kehrt, saugt und wischt. Er ist leise und saugstark – ein rundum gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Großes Plus gleich zu Anfang: er passt unter sehr viele Möbel wie Sofas und Betten. Teppichböden, Fliesen, Holzböden sind für ihn kein Problem.
Einzig ein Wermutstropfen: der Staubsauger Roboter Bagotte BL509 Test ergab:
Er hat mit bis zum Boden reichende Gardinen und Teppichfransen etwas Probleme.
Ansonsten ist er sehr zuverlässig. Der Bagotte kann die ganze Hausebene, zur voreingestellten Zeit, jeden Tag aufs Neue kehren. Er verfügt über 4 verschiedene Reinigungsmodi, eine davon die praktische Kantenreinigung. Mittels Infrarot erkennt er Treppen und wendet, um nicht herunterzufallen. Mit 800 Pa hat es eine große Saugleistung und ist mit 50 bis 60 dB so leise, dass er selbst in der Nacht die Nachbarn nicht stören würde.
Die Software im Bagotte BL509 Test fiel auch positiv auf, die Raumerkennung wird für das nächste Mal gespeichert. Die gleichzeitige Saug-Wischfunktion (vorne wird gesaugt, hinten gewischt) funktionierte auch tadellos, dieses Gerät ersetzt sehr wohl den Staubsauger und ist kaum teurer. Er zieht beim Wischen nebelfeuchte Streifen hinter sich her, er ist also auch für Parkett gut geeignet. Dicke hohe Teppiche waren beim Bagotte BL509 Test kein Problem, er klettert da einfach drauf… (Mehr Informationen im Testbericht)

 


#6 Bester Saugroboter 2020 – Tesvor x500

Der Tesvor x500 ist ein günstiger Saugroboter mit guter Qualität

Tesvor x500

Der Tesvor x500 ist ein Staubsauger Roboter mit WLAN Funktion, der mittels einer Raumkarte die Räume säubert. Er ist Kompatibel für die Sprachsteuerung mit Alexa oder Google Home und wird über eine App-Steuerung eingestellt und programmiert. Die Abluft beim x500 wird dreifach gefiltert, sodass es zu keinen unangenehmen Geruchsbelästigungen kommt. Aus diesem Grund ist der Staubsauger auch besonders gut für Allergiker geeignet.

Steuerung des Tesvor x500

Die Steuerung des Gerätes ist über eine App auf dem Smartphone möglich. Eine weitere Möglichkeit der Steuerung besteht mit der Alexa Sprachsteuerung oder mit Google Home. Die unterschiedlichen Steuerungsmöglichkeiten können sich im Alltag als überaus nützlich erweisen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die App nur 2,4 Ghz W-LAN unterstützt. Bedienungsanweisungen für die App mit Alexa oder Google Home liegen im Lieferumfang bei. Einzig das Apple HomeKit und damit Siri wird zum Zeitpunkt unseres Tests noch nicht unterstutzt.

Aufladen des Akkus

Die Aufladung des Akkus erfolgt in zwei Stunden (Express)Ladezeit erfolgt und reicht für eine Reinigungszeit von 1,5 Stunden. Ansonsten ist der Lithium-Ionen-Akku vom x500 innerhalb von vier Stunden komplett aufgeladen. Wenn die Arbeitszeit von 1,5 Stunden voll ausgeschöpft wird, entspricht dies ungefähr einer Flächenleistung von circa 150m². Die Ladestation fährt der Roboter stets selbständig wieder an, sobald der Akku an Leistungskapazität verliert… (Mehr Informationen im Testbericht)

 


#7 Bester Saugroboter 2020 – iRobot Roomba 960

iRobot Roomba 960_topDer iRobot Roomba 960 hilf bei der täglichen Reinigung Ihrer Böden. Die Reinigung ist einfach über die iRobot Home App (auch von Unterwegs aus) zu starten. Man kann auch einfach Clean auf dem Roboter drücken und der iRobot Roomba 960 startet mit der Reinigung Ihrer Böden. Durch seine zahlreichen Sensoren speichert sich der Roomba 960 die während der Reinigung erstellte Karte Ihrer Räume und navigiert systematisch durch die eigenen vier Wände, sodass jeder Bereich gereinigt wird. Dabei weiß der iRobot Roomba 960 stets wo er schon gereinigt hat und wo er noch reinigen muss.

Staub, Schmutz und Haare werden mit Hilfe des hocheffizientes Vakuum, dass bis zu 5x stärkeren Saugmotors effektiv aufgenommen (gegenüber den Roomba Modellen der 600 und 700-Serien) und die verfilzungsfreien AeroForce Gummi-Extraktoren zerkleinern Schmutzpartikel und reduzieren den Wartungsaufwand auf ein Minimum.

Der Roomba 960 hat einen Durchmesser von ca. 35 cm, und hat eine Höhe von 9 cm. Die erste Inbetriebnahme ist im übrigen sehr einfach. Die Home Base aufstellen, und mit einer Steckdose verbinden. Bei dem Staubsaug-Roboter muss auf der Unterseite eine Kunststoff Lasche entfernt werden, damit der Akku Kontakt zum Berät bekommt. Irgendwelches Werkzeug wird nicht benötigt. Nun stellt man den Staubsaug-Roboter auf die Home Base, und wartet bis der Akku komplett geladen ist. Wenn die große silberne clean Taste gedrückt wird rennt der Sauger auch gleich los. Die Lautstärke des Staubsaug-Roboters ist übrigens moderat. Man kann während des Saugvorgangs durchaus noch TV schauen… (Mehr Informationen im Testbericht)

besondere Empfehlung iRobot Roomba 960 Staubsaug-Roboter

419,15 € 899,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
zum TestberichtPreis prüfen *

 


#8 Bester Saugroboter 2020 – eufy 30c

Erfahrungsbericht des Staubsaugerroboters eufy 30c

eufy 30c_topDer eufy 30c ist ein leistungsstarker und sehr flacher Staubsauger Roboter, welcher bei der täglichen Hausarbeit ein echter Zugewinn ist. Manuell, per App oder Alexa Sprachsteuerung lässt sich das Gerät bedienen.

Die Funktionen des Saugroboters

Dank seiner hochmodernen Sensoren, erkennt der eufy 30c Hindernisse und kann einen Zusammenstoß vermeiden. Er hat zudem eine Absturzgefahr, sodass Treppenstufen und Absätze keine Probleme darstellen. Mithilfe der mitgelieferten Abgrenzungssteifen kann das Gerät über die Sensoren erkennen, wo der Roboter saugen soll und welche Bereiche er aussparen soll. Per App mit dem Smartphone oder mit der Fernbedienung lässt er sich zuverlässig programmieren und über einen Timer aktivieren. Auch mit der Alexa Sprachfernbedienung ist der Saugroboter kompatibel.

Die Besonderheiten

Ein Herausstellungsmerkmal ist das superflache Design, mit nur 7,2 cm Höhe gelingt es dem Bot unter allen Möbelstücken problemlos hinwegzugleiten. Ecken und versteckte Stellen unter dem Sofa sind somit ebenfalls mühelos erreichbar. Der Roboter arbeitet mit drei Bürsten und an besonders verschmutzten Stellen aktiviert sich die BOOSTIQ Technologie, welche dafür sorgt, dass sich die Saugkraft automatisch erhöht. Dank der relativ großen Rollen kann der eufy 30c Hindernisse von bis zu 1,6 cm ohne Probleme überwinden. Teppiche, Türschwellen und kleinere Absätze sind daher befahrbar. Was leider fehlt ist eine Interaktive Karte… (Mehr Informationen im Testbericht)
eufy 30c by Anker Saugroboter RoboVac

249,99 € 299,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
zum TestberichtPreis prüfen *