Skip to main content

Miele Saugroboter Scout RX1 Red: unkomplizierte Sauberkeit

An Krümel, Staub und Katzenhaaren mangelt es mit einem vierbeinigen Mitbewohner nicht – an der Zeit, ständig sauber zumachen, allerdings schon. Der Staubroboter Scout RX1 von Miele erweist sich als praktischer Helfer im Haushalt: Er kümmert sich zuverlässig um die Reinigung, wodurch mehr Zeit für Wesentliches bleibt.

Sensorgesteuert und selbstständig

Der Miele Saugroboter Scout RX1 Red verrichtet seine Arbeit völlig selbstständig. Er teilt sich die Fläche systematisch ein und merkt sich die Stelle, an der er die Arbeit unterbrochen hat, wenn er zwischendurch zum Aufladen an die Ladestation fährt. Möglich wird das vor allem durch die ausgeklügelte Navigation mittels Kamera an der Oberseite. Diese orientiert sich an der Raumdecke, wodurch sich der Putzroboter in jedem Raum zurecht findet.
Die optischen Sensoren des Scout RX1 verhindern unliebsame Zusammenstöße. Der Staubsaugroboter nimmt Hindernisse schon aus einiger Entfernung wahr, verlangsamt das Tempo und dreht gegebenenfalls um. Der Putzroboter ist keine Bedrohung für wertvolle Möbel und geliebte Pflanzen. Sensible Bereiche können mit dem mitgelieferten Magnetband abgesperrt werden. Das empfiehlt sich besonders für Stellen mit losen Kabeln am Boden.
Treppensturz ist für den Staubroboter keine Gefahr mehr – die integrierten Sensoren warnen ihn auch vor Treppen und hohen Absätzen.

Programmierung und Fernbedienung

Der Miele Scout RX1 Red kommt, wie für einen Putzroboter in dieser Preisklasse üblich, mit einer effizienten Steuerelektronik in seinem Inneren. Besonders angenehm ist die zeitliche Programmierung: Mittels Timer kann die Arbeitszeit so festgelegt werden, dass er niemanden stört.
Aufgrund der unterschiedlichen Reinigungs-Einstellungen kann der Staubsaugroboter effizient eingesetzt werden:
• Auto- und Turbo-Modus sind für die Standard- und Schnellreinigung vorgesehen
• Im Corner-Mode fährt der Staubroboter nach der Standardreinigung noch einmal alle Ecken ab
• Der Spot-Mode ist für das Malheur zwischendurch vorgesehen: Stellen mit verschütteten Krümeln werden vom Putzroboter gezielt gesaugt
Die Einstellungen können mit der mitgelieferten Fernbedienung vorgenommen werden. Damit kann der Staubroboter Scout RX1 aber auch manuell gesteuert werden: Der Staubsaugroboter wird einfach zu stark verschmutzten Bereichen gelenkt, auch wenn er gerade sein Standardprogramm abläuft.

Staubfrei gilt auch für Teppiche

Der Putzroboter reinigt glatte Böden und Teppiche. Er verfügt über zwei Seitenborsten, mit denen er den Schmutz unter das Gerät kehrt und aufsaugt. Diese seitlichen Bürsten erwischen auch den Staub in Ecken und Kanten. Die Bürstenwalze kümmert sich zusätzlich um Krümel, Tierhaare und Schmutzpartikel. Dadurch kann der Staubsaugroboter seine Reinigungsleistung auch auf Teppichböden voll umsetzen. Er erklimmt Teppiche bis zu einer Höhe von 20 mm selbstständig.
Der Staubsaugroboter Miele Scout RX1 Red ist mit der niedrigen Bauhöhe von 8,8 cm in der Lage, auch unter Möbeln zu putzen. Er kommt mit einem Li-Ion-Akku mit 2200 mAh Ladekapazität. Diese reicht für eine Laufzeit von 2 Stunden; nach 2 weiteren Stunden ist der Akku wieder aufgeladen.

Der Miele Staubroboter Scout RX1 ist ein unkomplizierter Haushaltshelfer, der gerade Tierbesitzern viel Zeit ersparen kann.

Direkt zum Sparangebot vom Miele RX1 Red auf Amazon.de

Hier geht es direkt zum großen Staubroboter Test – Hier Klicken
Wenn Ihnen diese Informationen gefallen haben, dann würden wir uns sehr über ein Facebook, Twitter oder Google+ Like freuen. Klicken Sie dazu einfach unter dem Text auf das Facebook, das Twitter und Google Symbol. Vielen Dank.

 

Incoming search terms:

Miele Saugroboter Scout RX1 Red