Skip to main content

Roboter Staubsauger Test: Kaufberatung für Stauboboter

Hier sind die Top 4 der Staubroboter!

Falls Sie sich mit der Anschaffung eines Staubsaugroboter’s beschäftigen und sich hier im Roboter Staubsauger Test informieren, finden Sie bei zahlreichen daumen-hoch-orange_150Hausfrauen und Hausmännern Gleichgesinnte. Für all diejenigen, die Wert auf ein sauberes Zuhause legen, jedoch dafür nicht ihre kostbare Zeit einsetzen wollen oder können erweisen sich Staubsaugroboter als die perfekte Lösung. Die kontinuierlich beliebter werdenden intelligenten Putzteufel sind mittlerweile in immer mehr Haushalten zu finden.

Denn Staubroboter liegen im Trend! Schließlich minimieren die eigenständig arbeitenden Staubsaugroboter die Hausarbeit auf ein Minimum und reinigen stromsparender als herkömmliche Bodenstaubsauger. Die Roboter Staubsauger Test’s zeigen die Unterschiede.

 


 Unsere Testsieger – Die besten Geräte 

1234
eufy RoboVac 15C - eufy by Anker mit WLAN Funktion absolute Empfehlung Bagotte BL509 Saugroboter mit Wischfunktion Leistungssieger iRobot Roomba 960 Staubsaug-Roboter besondere Empfehlung iRobot Roomba 871 Staubsauger Roboter
Modelleufy RoboVac 15C – eufy by Anker mit WLAN FunktionBagotte BL509 Saugroboter mit WischfunktioniRobot Roomba 960 Staubsaug-RoboteriRobot Roomba 871 Staubsauger Roboter
Testergebnis

91%

"Sehr professioneller Haushaltshelfer"

92.2%

"Gerät der Oberklasse"

90.2%

"Konnte in allen Aspekten überzeugen"

90.6%

"Ein hervorragendes Modell / Sehr zu empfehlen"

Bewertung
Preis

229,99 € 239,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

239,89 € 239,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

398,99 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

844,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum TestberichtNicht Verfügbarzum TestberichtNicht Verfügbarzum TestberichtNicht Verfügbarzum TestberichtNicht Verfügbar

Außerdem gleichen Staubsaugroboter die Schwachstellen herkömmlicher Bodenstaubsauger problemlos aus. Denn die futuristischen Haushaltshelfer gelangen, dank ihrer niedrigen Bauweise, selbst an, beziehungsweise unter schwer zugängliche Stellen. Staubroboter erreichen Ränder sowie Ecken und reinigen unter Sofas sowie Betten. Staubsaugroboter gelangen demzufolge an Orte, an denen klassische Staubsauger kläglich scheitern.

Die mit ausgefeilter Elektronik ausgestatteten Staubfresser meistern ihre Reinigungsaufgabe absolut souverän und umsichtig. Mit Kraft und Durchhaltevermögen saugen Staubroboter selbstständig Hartböden und textile Bodenbeläge. Wir möchten Ihre Kaufentscheidung erleichtern und Sie bei der Suche nach dem für Sie optimal geeigneten Staubroboter hier mit unseren Roboter Staubsauger Test’s unterstützen.

Unsere Preissieger – günstige Gräte mit Spitzenleistung

Geräte die weniger als 300 Euro kosten, aber mit super Leistungen überzeugt haben.
1234
ILIFE V5s Pro Saugroboter mit Wischfunktion ECOVACS Robotics DM82 Staubsaugerroboter Preis-/Leistungssieger Dirt Devil M607 Saugroboter Spider Preissieger iRobot Roomba 615 Staubsaug-Roboter
ModellILIFE V5s Pro Saugroboter mit WischfunktionECOVACS Robotics DM82 StaubsaugerroboterDirt Devil M607 Saugroboter SpideriRobot Roomba 615 Staubsaug-Roboter
Testergebnis

90.8%

"Hervorragende Haushaltshilfe"

86%

"Sehr gutes Preis / Leistungsverhältnis"

79%

"Sehr gute Leistungen zum kleinen Preis."

82%

"Hervorragende Haushaltshilfe"

Bewertung
Preis

199,99 € 203,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

269,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

120,64 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

232,88 € 369,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum TestberichtNicht Verfügbarzum TestberichtNicht Verfügbarzum TestberichtNicht Verfügbarzum TestberichtNicht Verfügbar

Vor dem Staubsaugroboter kauf: Grundlegende Fragen klären

Vor jedem Kauf eines Produktes, besonders im Haushalt, sollte man sich die Frage stellen: „Welche Anforderung habe ich eigentlich an dieses Produkt und was erwarte ich mir davon?

Frageliste

  • Frage 1: Wieviele Räume sollen vom Staubsaugroboter gereinigt werden?
  • Frage 2: Wie Leistungsfähig ist der Akku des Staubroboters?
  • Frage 3: Wie ist Ihr Bodenbelag? Glatte Böden, kurzflohrige oder langflohrige Teppiche?
  • Frage 4: Wieviele Stockwerke sollen gereinigt werden? Reicht ein Gerät oder sollten es mehrere sein.
  • Frage 5: Leben Haustiere im Haushalt? Welcher Dreck fällt hier an?
  • Frage 6: Sind die Räume eher Aufgeräumt oder liegen viel Kabel oder ähnliches herum?
  • Frage 7: Sind die Räume eher verbaut oder ist relativ viel freie Fläche vorhanden?
  • Frage 8: Soll der Staubroboter seine Arbeit machen wenn Sie nicht daheim sind oder eher wenn Sie Zuhause sind?
  • Frage 9: Ist der Staubsauger Roboter einfach oder ist er kompliziert zu bedienen?
  • Frage 10: Wie ist Ihre Anforderung an die Reinigungsleistung des Staubroboters?
  • Frage 11: Was kostet die Anschaffung des staubroboters

 

Welche Kriterien sind in einem Roboter Staubsauger Test von Bedeutung

Die oben angegebenen Fragen sind schon eine gute Checkliste für eine Prüfung, welchen Staubsaugroboter man sich zulegen sollte. Nun sind ja Staubsauger Roboter schon seit einigen Jahren auf dem Markt erhältlich und man kann sich natürlich an den Vorzügen und Nachteilen, die andere Benutzer aus den jeweiligen Staubsauger Robotern bereits erfahren haben, orientieren.

Natürlich werden in den Staubsauger Roboter Tests sämtliche Einzelkomponenten der Staubroboter betrachtet und miteinander verglichen bzw. können hierüber gegeneinander gestellt werden.

Eine ganz wichtige Frage ist immer die nach dem Preis, den Anschaffungskosten für einen Staubsauger Roboter und hier gibt es in Preis und Leistungsfähigkeit einen erheblichen Unterschied. Nicht alle teuren Staubsaugroboter sind automatisch gut und nicht alle günstigeren Modelle sind automatisch schlecht. Im Gegenteil! Deshalb haben wir hier auch eine Tabelle mit teureren, aber wirklichen Premiummodellen und eine Tabelle mit günstigeren Staubsauger Robotern, deren Leistung aber hervor gestochen ist.

 


Die Kosten für einen Staubsauger Roboter

BezahlenIn der Regel kosten die Staubsaugroboter im dreistelligen Bereich, also zwischen 100 und 900 Euro. Eine Preisanalyse für Staubroboter bzw. eine Preisfilterung ist sehr gut über unseren Roboter Staubsauger Test möglich. Es gibt auch Modelle unter 100 Euro einer davon ist sogar bei unseren Empfehlungen bei den Modellen unter 300 Euro dabei aber hier sollten Sie sich erst alle oben genannten Fragen stellen, beantworten und sich das Gerät angucken, welche genauen Anforderungen Sie an den Staubsaugroboter haben.

 


Die Saugleistung im Roboter Staubsauger Test

Die Saugleistung ist neben den Anschaffungskosten die wohl wichtigste Eigenschaft, die bei der Anschaffung eines Staubsauger Roboters ganz oben auf der (Interessens-)Liste steht. Schließlich sollen die Fußböden rein und sauber sein.

Mit Staub und leichtem Schmutz haben die meisten Staubroboter keine Schwierigkeiten. Allerdings gibt es große Unterschiede, wenn man sich die Saugleistung zu den verschiedenen Bodenbelägen anguckt. Ob Fließen, Laminat, kurzflorige- oder Langflorige Teppiche, hier sind die Unterschiede schon bedeutend höher. In unserem Roboter Staubsauger Test werden Sie einen Staubsaugroboter passend zu Ihrem Bodenbelag finden.

Lassen Sie sich dabei aber nicht von den meist angegebenen Wattzahlen in die Irre führen. Die Wattzahl hat meistens keine Auswirkung auf die Saugkraft. Hier sind Bürsten und Rollen und vor allem die Beschaffenheit der beiden, entscheidend. Außerdem kommt noch die Qualität des eingebauten Akkus dazu, die entscheidet, wie lang der Staubsaugroboter durch die eigenen vier Wände fahren kann. Alles zu diesen Punkten sehen Sie in unserem Roboter Staubsauger Test.

 


Die Qualität des Akkus ist entscheidend

Je leistungsfähiger der Akku ist, desto länger kann der Staubsauger Roboter seine Arbeit verrichten, Akku_Staubsauger Roboter Testwährend bei anderen Modellen mit schwächerem Akku nach kurzer Arbeitsdauer wieder zurück zur Ladestation fahren muss um Energie nach zu tanken. Auf die Akkus gehen wir in den einzelnen Staubsauger Roboter Tests genauer ein.

Ganz wichtig, ist es darauf zu achten, wie der Akku des in die engere Auswahl gerückten Staubroboters geladen wird. Hier gibt es in der Regel zwei Möglichkeiten: Entweder der Staubsauger Roboter fährt bei niedrigem Energiestand selbstständig zurück zur Ladestation und läd sich wieder auf oder Sie haben ein Modell, dass keine Ladestation hat und manuell ans Ladekabel angeschlossen werden muss. Staubsaugroboter mit Ladestation, an die der Roboter selbst zurück fahren kann, sind eher im etwas höherpreisigen Segment angesiedelt.

Aber auch hier verspricht unser Roboter Staubsauger Test auch bei Staubroboter unter 300 Euro schon Geräte mit Ladestation.

Auch das Material aus dem der Akku gemacht ist, beinhaltet Unterschiede. Die meisten Akkus sind Ni-MH Akkus (Nickel-Metallhydrid-Akkumulator) oder Li-Ion Akku (Lithium-Ionen-Akkumulator). IN der Regel sind die Li-Ionen Akkus etwas Neu- und Hochwertiger, aber auch hierauf weißen wir, wenn uns Angaben dazu vorlagen, in unserem Roboter Staubsauger Test hin.

 


Die Bodenbeschaffenheit für die Benutzung von Staubroboter

caution-153607_150Staubroboter haben in der Regel bei der Reinigung von glatten Böden oder kurzflorigen Teppichen weniger Probleme als bei langflorigen Teppichen. Ein weiteres Problem stellen bei einigen Geräten Läufer dar, die nicht rutschfest genug sind. Manche Staubsaugroboter neigen dazu solche Läufer vor sich her zuschieben.

 

 


Alles zu Haustieren im Roboter Staubsauger Test

hund_150Unsere lieben Mitbewohner wie Hund, Katze etc. tragen meistens einen großen Teil zur Verunreinigung der eigenen vier Wände bei. Die lieben Tiere verlieren mal längere, mal kürze Haare. Hat ihr Liebling Rassebedingt etwas längere Haare, die er mehr oder weniger im Haus verteilt, sollten Sie definitiv im Voraus darauf achten, welcher der Staubsaugroboter gut mit Tierhaaren fertig wird. Hier gibt es erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Putzrobotern.

Einige der etwas älteren Modelle, haben keinerlei Vorrichtung vor allem gegen lange Haare. Die Haare können sich regelrecht um die Borsten drehen und damit die Reinigung beeinflussen. Achten Sie also bei Ihrem Staubroboter Modell, ob es auch für die Reinigung mit langen und Tierhaaren fertig werden kann. In unseren Testberichten gehen wir bei den Geräten darauf ein.

 


Die Beschaffenheit der Räume

aufgeraeumt-fuer-staubroboter_150Ganz wichtig vor der Anschaffung eines Staubsaugroboters ist auch die Beantwortung der Fragen 5 und 6. Es gibt doch einige Modelle, die z.B. mit freiliegenden Kabeln oder mit auf dem Boden aufliegenden Vorhängen Probleme haben. Mit den Kabeln wird förmlich gekämpft, anstatt zu saugen, und die Vorhänge werden schon mal gerne „gefressen“. Für andere Modelle hingegen ist all dies überhaupt kein Problem. Sie fahren an den Kabeln vorbei und robben sich sozusagen unter die Vorhänge.

chaoszimmer-fuer-staubroboter_150Genauso verhält es sich mit dem Raumverlauf. Sind die Räume gerade und liniear, haben die meisten Staubsaugroboter keinerlei Schwierigkeiten. Bei stark verwinkelten Räumlichkeiten (das kann auch durch Möbel z.B. einen Raumteiler o.ä. sein) kann es für einige Modelle Schwierigkeiten geben. Des Weiteren müssen Sie sich die Frage stellen, ob Sie ein relativ ordentlicher Mensch oder ob Ihre Häuslichkeiten doch mit unter ziemlich unordentlich sind. Dann wird natürlich auch jeder Staubsaugroboter seine liebe Mühe haben.

 

EIN GUT GEMEINTER TIPP!

Bei diesem Punkt bitte einmal genau überlegen, wie Ihre Räume beschaffen sind und wie ordentlich Sie im Alltag sind. Seien Sie Ehrlich zu sich selbst, ansonsten könnten Sie sich bei der Auswahl Ihres Staubsaugroboter’s im Nachhinein sehr ärgern.

 


Das Funktionsprinzip eines Staubroboters

Alle Staubsauger Roboter arbeiten selbstständig. Voraussetzung ist, er ist eingeschaltet und bei den meisten VerlaufModellen ist es möglich den Staubsaugroboter zu einer vordefinierte Zeit starten zu lassen. Der Sauger fährt je nach verbauter Technik den Raum / die Räume in Bahnen oder kreuz und quer ab.

Das sogenannte Chaos-Prinzip lässt zwar keine Logik im abfahren des Raumes zu, aber die Reinigungsergebnisse sind meistens sehr ansehnlich, dahinter steckt die Entwicklungsarbeit der Hersteller.

Auf jeden Fall reinigen die Staubsauger Roboter eigenständig, so dass man selber nicht anwesend sein muss. So kann man, die programmierbaren Modellen, starten lassen, wenn man auf Arbeit sitzt und man kann dann im Feierabend das gesaugte Zuhause genießen.

 


Wann soll der Helfer denn am besten arbeiten

Die Staubroboter sind in der Regel alle leiser als ein handelsüblicher Staubsauger. Dennoch kommt entspannen-staubroboter_150es natürlich auf jeden einzelnen Nutzer an, ob einen ein durchgehendes Summgeräusch im Alltag stört, also ob es einen in den Wahnsinn treibt oder ob man auch Beispielsweise eine Stunde lang das Geräusch aushalten kann. – Ein Beispiel für die Lautstärke der Staubsaugroboter können Sie in den diversen Videos auf den einzelnen Testberichtseiten sehen und hören.

Daher möchten die meisten Käufer eines Staubroboters, dass der kleine Helfer seine Arbeit macht, wenn die Herrschaften des Hauses auf Arbeit sind. Da Sie den Roboter nicht immer anmachen können, wenn Sie das Haus verlassen oder auch vielleicht dazu neigen, das manuelle Anschalten zu vergessen, bevorzugen die meisten Nutzer einen automatischen Staubsauger, der Programmierbar ist. Dann kann der Sauger eben um 10 Uhr Vormittags anfangen, wenn man schon lange auf der Arbeit ist.

 


Qualität und Gründlichkeit der Geräte im Roboter Staubsauger Test

Jeder einzelne Käufer hat so seine Gründe, warum er sich einen Saugroboter zulegen möchte. Die einen möchten das Saugen komplett an den Roboter abgeben und sich eigentlich gar nicht mehr um das Staubsaugen zuhause kümmern, den anderen ist es wichtig unter der Woche das Staubaufkommen nicht zu hoch werden zu lassen, möchten aber dennoch die Gründliche Hausarbeit selber machen.

Beides ist mit einem Staubsaugroboter möglich. Lassen Sie sich hier mit unseren Testberichten genaustens darüber informieren, welche Modelle der Staubsaugroboter Ihren Vorstellungen entspricht.

 


Fazit: Mit einem Roboter Staubsauger halten Sie Ihr Zuhause problemlos sauber, ohne dass Sie selbst anwesend sein müssen.

Aufgrund der stetig wachsenden Beliebtheit bietet der Markt eine reichhaltige Auswahl an Staubsaugroboter-Modellen. Die jeweiligen Staubroboter unterscheiden sich im Wesentlichen in den Bereichen Ausstattungsmerkmale, Geräteverarbeitung, Preisspanne, Funktionsvielfalt und Leistungsstärke. Zudem existieren diverse Unterschiede bei der Steuerung und der Navigation, beim Design und den Geräteabmessungen. Variabel sind außerdem Filtersysteme, Bürstenausstattung, Akkulaufzeiten und Lieferumfang.

 


Kaufratgeber Saugroboter

In Sachen Zeitersparnis bei der Hausarbeit steht bei Hausfrauen und Hausmännern, aber auch Berufstätigen und viel beschäftigten Mitmenschen ein Staubroboter ganz weit oben auf dem Wunschzettel. Ist erst thumbs-up-1026529_150einmal die eigene Wohnung oder das eigene Haus mit einem Staubsaugroboter ausgestattet, entfällt das nervige Staubsaugen per Hand.

Auch wenn der Putzroboter entleert und gereinigt sowie gepflegt werden muss, bringt er trotzdem eine deutliche Arbeitserleichterung sowie eine gehörigen Zeitersparnis.

Welcher Staubsaugroboter der richtige für Sie ist, hängt natürlich von der Beschaffenheit und Größe Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses ab. Egal ob der Käufer nun eine 35 qm Wohnung oder ein 250 qm großes Haus bewohnt, möchten die meisten Käufer einen Staubroboter nicht mehr missen. Egal welchen Staubsaugroboter Sie letztendlich nehmen, in unserem Roboter Staubsauger Test bieten wir Ihnen in jeder Preis-Kategorien mit dem Testsieger das beste Produkt.

 

Und jetzt stellt sich auch gleich die Frage:

Wo sollte man am besten einen Staubroboter kaufen?

Viele Menschen gehen auch heute noch zum herkömmlichen Fachhändler in der Stadt bzw im Einkaufszentrum, weil sie die gute Beratung und den Service vor Ort schätzen. Das ist auch vollkommen in Ordnung und legitim. Aber ganz ehrlich: eine gute Beratung liefert Ihnen auch unser Roboter Staubsauger Test und Ratgeber. Von daher können wir nur das Bestellen im Internet empfehlen.

Dort gibt es alle Produkte aus unserem Roboter Staubsauger Test zu deutlich geringeren Preisen als bei den Fachhändlern, was bei der Kaufentscheidung schon einmal ein deutlicher Pluspunkt sein sollte.

Auch mit der Rückgabe gibt es im Internet gar keine Probleme. Sie haben ein gesetzlich zugesichertes Widerrufs- und Rückgaberecht.

 

 

money-rain-1013711_150Das hier gesparte Geld, wenn Sie über das Internet kaufen, können Sie dann auch gerne für andere Dinge ausgeben oder sogar sich für ein besseres Modell aus unserem Roboter Staubsauger Test entscheiden, dass weitere Funktionen und Vorteile mit sich bringt. Ein weiteres entscheidendes Kriterium für den Kauf eines Staubsaugroboters im Internet ist definitiv die riesige, angebotene Auswahl.

Wenn also der Fachhändler meist nur wenige Geräte zur Auswahl und auch nur wenige Hersteller Vorrätig hat (eventuell die Testsieger aus unserem Roboter Staubsauger Test gar nicht anbietet), findest Du hier im Internet Shop meist einen sehr umfassenden Überblick über alle in Frage kommenden Geräte – einschließlich der Testsieger aus unserem Saugroboter Test.


thumb-1013968_150Zur Unterstützung bei der Suche nach dem für Sie optimal geeigneten Staubsaugroboter stellen wir Ihnen einige der beliebtesten Staubsaugroboter in einem übersichtlichen Staubsaugroboter vor.

 

 


 Unsere Testsieger – Die besten Geräte 

1234
eufy RoboVac 15C - eufy by Anker mit WLAN Funktion absolute Empfehlung Bagotte BL509 Saugroboter mit Wischfunktion Leistungssieger iRobot Roomba 960 Staubsaug-Roboter besondere Empfehlung iRobot Roomba 871 Staubsauger Roboter
Modelleufy RoboVac 15C – eufy by Anker mit WLAN FunktionBagotte BL509 Saugroboter mit WischfunktioniRobot Roomba 960 Staubsaug-RoboteriRobot Roomba 871 Staubsauger Roboter
Testergebnis

91%

"Sehr professioneller Haushaltshelfer"

92.2%

"Gerät der Oberklasse"

90.2%

"Konnte in allen Aspekten überzeugen"

90.6%

"Ein hervorragendes Modell / Sehr zu empfehlen"

Bewertung
Preis

229,99 € 239,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

239,89 € 239,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

398,99 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

844,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum TestberichtNicht Verfügbarzum TestberichtNicht Verfügbarzum TestberichtNicht Verfügbarzum TestberichtNicht Verfügbar

 

Unsere Preissieger – günstige Gräte mit Spitzenleistung

Geräte die weniger als 300 Euro kosten, aber mit super Leistungen überzeugt haben.
1234
ILIFE V5s Pro Saugroboter mit Wischfunktion ECOVACS Robotics DM82 Staubsaugerroboter Preis-/Leistungssieger Dirt Devil M607 Saugroboter Spider Preissieger iRobot Roomba 615 Staubsaug-Roboter
ModellILIFE V5s Pro Saugroboter mit WischfunktionECOVACS Robotics DM82 StaubsaugerroboterDirt Devil M607 Saugroboter SpideriRobot Roomba 615 Staubsaug-Roboter
Testergebnis

90.8%

"Hervorragende Haushaltshilfe"

86%

"Sehr gutes Preis / Leistungsverhältnis"

79%

"Sehr gute Leistungen zum kleinen Preis."

82%

"Hervorragende Haushaltshilfe"

Bewertung
Preis

199,99 € 203,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

269,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

120,64 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

232,88 € 369,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum TestberichtNicht Verfügbarzum TestberichtNicht Verfügbarzum TestberichtNicht Verfügbarzum TestberichtNicht Verfügbar

 


Sehen Sie hier die Staubsaugroboter Newcomer im Jahr 2019


1 Platz Newcomer – Roboter Staubsauger Test – Bagotte BL509

Bagotte BL509

Im stressigen Alltag fehlt oft die Zeit für notwendige Hausarbeiten. So ist es auch mit der regelmäßigen Bodenreinigung: oft fehlt die Zeit oder Lust, um selbst Staub zu saugen.

Im Handel gibt es zahlreiche Staubsaugroboter, die den Alltag erleichtern sollen. Doch welcher Putzroboter taugt etwas und welcher nicht? Es handelt sich beim Bagotte BL509 um einen flexiblen Roboterstaubsauger. Dieser eignet sich hervorragend zum Staubsaugen, Kehren und Wischen, es ist eine 3 in 1 Lösung. Er hat ein HD-LCD-Touchscreen und mit seiner Infrarot-Abstand-Erfassungstechnologie erkennt der Roboter Hindernisse automatisch. Er ist mit einem Bodendetektionssensor ausgestattet und wird mit Clips und Magnetstreifen geliefert.

Geeignet für jede Wohnung oder jedes Haus. Starkes Saugen, eine rollende Bürste und Doppelseitenbürste in Kombination mit einem integriertem Wassertank und Staubbehälter, um den Boden gleichzeitig zu saugen und zu wischen. Der Geräuschpegel des Roboters ist extrem niedrig. Der Staubsaugroboter Bagotte BL509 als nützliches Helferlein. Technisch ist dieser Putzroboter nicht gut, sondern hervorragend ausgestattet.

Der Bagotte BL509 ist unser Newcomer des Jahres im Roboter Staubsauger Test. Dieser Staubsaugroboter ist sehr hochwertig verarbeitet und für Jedermann bestens geeignet. Direkt zum Bagotte 509 – Hier klicken – Volle Punktzahl im Roboter Staubsauger Test! Direkt zum Testergebnis vom Bagotte BL509 hier klicken!

Direkt zum Sparangebot vom Bagotte BL509 auf Amazon.de


2 Platz Newcomer – Roboter Staubsauger Test – Tesvor x500 WLAN Saugroboter mit Raumkarte in Echtzeit

Tesvor WLAN Saugroboter mit Raumkarte in EchtzeitDas ist was für Technik-Freaks! Der Tesvor kann entweder durch die Smartphone APP oder durch die Sprachanweisungen durch Alexa gesteuert und die Reinigungsarbeiten somit hervorragend beobachtet werden. Die APP unterstützt 2,4 GHZ WLAN. Eine Bedienungsanweisungen für die APP & auch für die Steuerung über Alexa liegen dem Paket bei.

Durch das erneuerte System des Tesvor Saugroboter, kann er nun sogar auch mit Google Home gesteuert werden. Der Tesvor X500 Staubsauger Roboter hat eine One-Key Steuerung und erkennt automatisch, wo schon gereinigt wurde.

Daher erfolgt keine unnötige zweifach Reinigung an gleicher Stelle und Kollision mit anderen Gegenstände, werden so auch ausgeschlossen. Der Tesvor x500 Staubroboter besitzt eine sehr starke Saugleistung, unterstützt von zwei Bürstenköpfen, ist aber gleichzeitig fast lautlos und reinigt jede kleinste Verschmutzung selbständig. Die hochwertigen Lithium-Akkus bieten bis zu 100 Minuten Arbeitszeit und reinigen somit ca. 150 Quadratmeter Wohnfläche.

Staubroboter: Innovatives Design
Der Tesvor x500 machte sich in unserem Roboter Staubsauger Test gut. Er ist robust und hat ein gutes Preis – Leistungsverhältnis. Er ist somit ideal wenn man zuhause einen kleinen Helfer braucht. Direkt zum Testergebnis vom Tesvor x500 hier klicken!

Direkt zum Sparangebot vom Tesvor x500 auf Amazon.de

 


3 Platz Newcomer – Roboter Staubsauger Test – Bagotte BG600

In den letzten Jahren war die Reinigung des Bodens noch mit einem handbetriebenen Staubsauger zu erledigen. In der heutigen Zeit finden sich hierfür praktische Putzroboter, die mit ganz besonderen Eigenschaften aufwarten. Ein hochwertiges Modell ist darunter der Bagotte BG600. Dieser Unterstützt mit vielBagotte BG600 stärkerer Saugleistung (1500Pa), als gewohnt, aber er ist leiser, als die meisten seiner Kollegen und damit wunderbar geeignet, um beim sauber machen zu helfen, aber nicht zu sehr in den Ohren zu dröhnen.

Sie können sogar während der Reinigung schlafen oder lesen. Reinigen Sie leicht die großen Partikel wie Essensreste, Nussschalen und dergleichen. Der Bagotte BG600 nimmt Ihnen jede Sorge, wenn es um die toten Ecken geht, wo viele Roboter Staubsauger nicht rankommen. Der BG600 kümmert sich auch um solche Ecken und außerdem ist er perfekt für die Reinigung von Tierhaaren. Er ist ein Roboter Staubsauger der neuen Generation.

Mit einer Höhe von 6,9cm (2,7 Zoll) hat er einen extrem dünner Körper und ist so auch viel einfacher zu bewegen und hat es leichter unter Ihren Möbeln zu reinigen. Dieser kleine Flitzer wird nicht unter dem Sofa oder dem Bett stecken bleiben, auch wenn Sie einen hohen Teppich haben.

Allgemeine Infos zum Bagotte BG600: Beim Staubroboter von Bagotte handelt es sich um ein kreisrundes Modell, das mit einer modernen Gestaltung aufwartet. So ist der Putzroboter ganz in Schwarz gehalten.

Der Meister Bagotte BG600 schnitt in unserem Roboter Staubsauger Test bei Newcomern erstaunlich gut ab und ist für wirklich Jeden zu empfehlen. Direkt zum Testergebnis vom Meister hier klicken!

Direkt zum Sparangebot vom Bagotte BG600 auf Amazon.de

 


4 Platz Newcomer – Roboter Staubsauger Test – ZACO V5sPro

Die Nass-Wisch-Funktion des ZACO V5sPro reicht für eine Reichweite von bis zu 180m².

ZACO V5sProBis zu 120 Minuten Reinigungszeit je nach Umgebungseigenschaften verspricht der starke Staubsaugroboter. Um zu Wischen, ersetzen Sie den Saugbehälter ganz einfach durch den Wassertank und bringen das Wischmodul mit Fasertuch an die Unterseite an und starten Sie den Reinigungsvorgang. Der ZACO V5sPro wischt Ihre Räume, befeuchtet gleichzeitig das Wischtuch und erfreut Sie mit einem gleichmäßig und ausgiebig gewischten Fußboden.

Die Nass-Wisch-Funktion ist für alle Hartböden wie Laminat, Fliesen, Granit, Parkett etc. geeignet. Der ZACO V5sPro reinigt in Ihrem Zuhause auch an schwer erreichbaren Stellen. Distanz- und Fallschutz-Sensoren bewahren Einrichtungsgegenstände vor Kratzspuren, den Roboter vor dem Sturz von Treppen und dienen der Orientierung. So muss nicht alles im Haus auf den Saugroboter abgestimmt werden, sondern der Roboter passt sich der aktuellen Tagessituation immer wieder neu an.

Der ZACO V5sPro lässt sich sehr komfortabel mit der Fernbedienung zu einer gewünschten Stelle navigieren und weitere Reinigungs-Programme können hinzu geschaltet werden. Auch der Wochen-Timer-Plan für die automatische Reinigung kann hiermit eingestellt werden. Der ZACO V5sPro Staubsaugroboter verrichtet seine Arbeit völlig selbstständig. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie ab und zu noch iLife statt Zaco lesen, iLife ist in Zaco umbenannt worden.

Der ZACO V5sPro ist ein absolutes Profi Gerät unter den Staubrobotern. In unserem Roboter Staubsauger Test hat der ZACO V5sPro mit sehr gut abgeschlossen. Direkt zum Testergebnis vom ZACO V5sPro hier klicken!

Direkt zum Sparangebot vom ZACO V5sPro auf Amazon.de

 


Nun kennen Sie auch die Top 4 der Staubsaugroboter Newcomer unseres Roboter Staubsauger Test. Wenn Sie nicht den passende Staubroboter in unserem Roboter Staubsauger Test gefunden haben, schauen Sie hier direkt unter Staubsauger Roboter auf Amazon um weitere Putzroboter zu finden. Um Ihre vier Wände sauber zu halten empfehlen wir Ihnen Ihren Staubsaugroboter mit den Ersatzteilen für die Staubsaugroboter sauber und einwandfrei zu halten – Direkt zum Staubsaugroboter


 

Incoming search terms:

staubroboter, staubsaugroboter, putzroboter, saugroboter, staubsauger roboter test, staubsauger roboter, saugroboter test, Staubsauger Roboter auf Amazon